Sball® Balsam für die Schultern – mit Arm- & Hand-Koordination

Die Weiterbildungen sind für Fachleute von QualiCert und EMfit anerkannt.

Schulungsdaten

Kurzbeschreibung

Schöne offene Schultern – 3-d bewegliche Schultergelenke – koordinierte Arme und Hände, von den Schultern bis zu den Fingerspitzen.

Lernziele

√ Erkennen der anatomisch korrekten Schulter-, Arm- und Hand-Bewegung.

√ Ungünstige Haltungen und Bewegungsmuster achtsam verbessern.

√ Den eigenen Unterricht mit  Sball®-Koordinationsübungen bereichern – in Prävention und Rehabilitation.

Inhalt

√ Schulung der Blickdiagnostik. 3 d-Anatomie visualisiert mit Video und Übungsbildern.

√ Sensibilisieren der Körper- und Bewegungswahrnehmung mit den Sball® micro sensitive.

√ Übungen zur Verbesserung von ungünstigen Haltungs- und Bewegungsgewohnheiten.

√ Reaktion und Balance in Verbindung von Wellen-, Spiral- und 8er Bewegungen mit den Sball® therapy. Sanft und entspannend bis hin zu mobilisierender, stabilisierender und kraftschöpfender Wirkung. Wohlfühl-Angebote mit den Sball® Bällen für den Unterricht und für Zuhause.

Dozentin

Susanne Oetterli, Ausbildnerin mit eidg. FA, Begründerin der Methode Sball®, dipl. Spiraldynamik®- u. Fuss Schul-Lehrerin, Dozentin für verschiedene Institutionen im In- und Ausland, 15 Jahre Leitung Haltungsschule der Schule Horgen, 25 Jahre Rhythmik-Lehrerin der Musikschule Horgen, FA für Geburtsvorbereitung und Rückbildung, dipl. Bewegungspädagogin und Bewegungstherapeutin SBTG & BGB. Mitglied bei Public Health und SGGP Schweiz.