Sball® for golf für den Rücken – in Kleingruppen

In Prävention & Rehabilitation

Schulungs-Daten

Mit gesundem Schwung aus dem Rumpf, mobilen Brustwirbel- und Rippen-Gelenken – trainiert mit den Sball® for golf Bällen

 

Kurzbeschreibung:

Ein mobiler Rumpf schont den Lenden-, den Schulter- und den Nacken-Bereich beim Golfschwung und hilft beschwingt, bis ins hohe Alter Golf zu spielen.

Lernziele:

√ Ungünstige Hebelwirkungen spüren, die Balance, die Reaktion, die Mobilität und Stabilität mit gezielt dosiertem Krafteinsatz, Schritt für Schritt verbessern.

√ Die Ausgangsposition achtsam wählen und die Bewegung während des Schwungs von Fuss bis Kopf bewusst koordinieren.

√ Wahrnehmungs- und Relax-Übungen – mit den  Sball® for golf Bällen – täglich pflegen, z. B. als Ritual zum Einschlafen.

Inhalt

√ Eine Haltungs- und Bewegungsanalyse wird anhand des Skelettes aufgezeigt, Fehlhaltungen werden besprochen.

√ Die Wahrnehmung der Rumpf-Haltung wird sensibilisiert – Verspannungen gelöst, oder Schmerzen gelindert.

√  Mit den Sball® for golf Bällen werden – über Wellen-, Spiral- und 8er-Bewegungen – gezielte Übungen zur Verbesserung der Balance und Reaktion, der Mobilisation und Stabilisation und des Kraftaufbaus trainiert.

Schulungs-Daten

oder interessieren Sie sich für Private Teaching?

Melden Sie sich gleich für einen Termin

Hier kommen Sie zum 30′ Schulungsticket

Hier kommen Sie zum 45′ Schulungsticket